Samstag • 23. Juli 2022 • 15 Uhr

Markenzeichen: Landluftlaunige Stimmungen

Tschechische Kammerphilharmonie Pardubice
Judith Ingolfssohn · Violine
Vladimir Stoupel · Dirigent

Wolfgang Amadeus Mozart · Ouvertüre zur Commedia per musica „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492
Wolfgang Amadeus Mozart · Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
Felix Mendelssohn Bartholdy · Sinfonie Nr. 4 op. 90 "Italienische"

„Bewegung in der höchsten Potenz ist alles an diesem Stück“, beschrieb einst Mozart-Biograf Herbert Abert die Figaro-Ouvertüre. „Wie von weiter Ferne kommt sie in dem berühmten Siebentakter herangehuscht, erst nach zweimaligem Ansetzen ihren vollen Lauf gewinnend. Dann aber regt sich’s an allen Ecken und Enden, lacht, kichert, triumphiert, … und schließlich jagt das Ganze in bacchantischem Schwall dem jubelnden Ende zu.“ Einen guten Monat vor seinem zwanzigsten Geburtstag vollendete Mozart sein Violinkonzert A-Dur. Diese Tonart steht bei ihm für eine Fülle von Schönheit. Doch er wäre nicht Mozart, würden sich nicht auch dämonische Untertöne finden. Auch in Mendelssohns tonartgleichem Italien-Epos verbreitet sich schwungvolle Schönheit, pulsiert südländisches Leben.

Änderungen vorbehalten!

Ticketpreise: 36 € · 29 € · 24 € · 16 € · 14 € · 12 € zzgl. 10 % VVK
Ermäßigungen: je 3 €

Tickets RESERVIX