Sonntag • 31. Juli 2021 • 15 Uhr

Per aspera ad astra

Sinfonieorchester der Stettiner Philharmonie
Jakub Jakowicz · Violine
Norbert Twórczyński · Dirigent

Stanisław Moniuszko · „Bajka“-Ouvertüre
Ludwig van Beethoven · Violinkonzert D-Dur op. 61
Ludwig van Beethoven · Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

„Ich wandere durch das polnische Land und lasse mich vom Geist der Volkslieder inspirieren. Die liegen allen meinen Werken zugrunde“, äußerte sich Stanisław Moniuszko einmal. Dies trifft auch auf seine 1848 komponierte Fantasie-Ouvertüre Bajka zu, die im Gewand einer sinfonischen Märchenerzählung von der Sehnsucht Polens nach Freiheit handelt. Gut vierzig Jahre zuvor hatte Ludwig van Beethoven mit seinem Violinkonzert und der dramatischen 5. Sinfonie der revolutionären Umbruchstimmung einen adäquaten musikalischen Ausdruck verliehen.

Änderungen vorbehalten!

Ticketpreise: 36 € · 29 € · 24 € · 16 € · 14 € · 12 € zzgl. 10 % VVK
Ermäßigungen: je 3 €

Tickets RESERVIX