Wir sind mit der Nach-Corona-Saison des 59. Choriner Musiksommers vom 26. Juni bis 28. August 2022 mehr als zufrieden.
Erleichterung auch bei den Fans des Musiksommers: auf der Wiese konnte wieder „Picknick und Klassik“ genossen werden, auf den Sitzen im offenen Kirchenschiff war kein Abstand mehr vorgeschrieben.
Die überwiegende Zahl der Corona-Gutscheine aus der entfallenen Saison 2020 wurden in neue Tickets umgetauscht, neue Besucher kamen aus dem Berliner Raum, dem Umland und angrenzenden Bundesländern hinzu.

Bei durchgehend sommerlichen Temperaturen und teilweise erheblicher Hitze gab es neben den Konzerten der Partnerorchester, wie dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt, dem Orchester der Komischen Oper Berlin, den Berliner Symphonikern, den Stettiner Philharmonikern, den erfrischenden Brandenburger Symphonikern und dem renommierten Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

„Willkommen und Abschied“:


Seit 1979 ständiger Gast, saß Startrompeter Ludwig Güttler am 10.7.2022 letztmalig auf der ihm sehr vertrauten Bühne und gab mit dem Blechbläserensemble Ludwig Güttler sein Abschiedskonzert beim Choriner Musiksommer.


Abschied auch von Kreuzkantor Roderich Kreile, der mit dem Dresdner Kreuzchor auf seiner Abschlusstournee am 17. Juli beim Choriner Musiksommer vor ebenfalls ausverkauftem Haus gastierte.


Ihren Einstand beim Choriner Musiksommer gaben am 21. August das Philharmonische Orchester Gorzòw mit der Solistin Camille Thomas als Artist in Residenz, mit Edgar Elgars Cellokonzert. Solistin und Orchester waren eine musikalische Entdeckung! Langanhaltender Beifall und Jubel entlockte dem Orchester mehreren Zugaben.
Das junge Spanische Saxophon Quartett Kebyart besuchte den Choriner Musiksommer am 27. August. Das Quartett wurde von der European Concert Hall Organization (ECHO) zum Rising Stars 2021/2022 ausgewählt und debütiert in den großen Konzerthäusern Europas und Festivals. Mit ihrem vom balinesischem Musikstil „Kebyar“ geprägten Stil interpretierten sie Mendelssohn Bartholdy, Strawinsky und Widman auf erfrischende Art und begeisterten damit das Publikum in Chorin.

 

Zum Jubiläumssommer 60. Choriner Musiksommer vom 24. Juni bis 27. August 2023 laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.