Aktuelles – Corona


58. Choriner Musiksommer 2021
26.6.2021 – 29.8.2021

Die Konzerte für den Sommer 2021 standen fest, der Jahresprogrammheft war fertig, die Veranstaltungen waren auf dem Ticketportal eingerichtet – und Mitte November sollten die Jahresprogramme nun an Sie, an unser Publikum versendet werden.
Auf Grund der aktuellen dramatischen Entwicklung entschloss sich das Team des Choriner Musiksommers, alle Konzerte gemeinsam mit den Künstlern und Orchestern auf Pandemiefertigkeit umzuplanen. Dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen.

Sie als Gutscheininhaber können daher erst im Januar 2021 persönlich zum neuen Programm informiert werden. Die Ticketportale für den Verkauf freier Tickets schalten wir online, sobald wir Ihre Gutscheine umgetauscht haben.
Wichtig ist: Soweit die Kontaktdaten der Ticketinhaber bekannt waren, sind die Tickets in Wertgutscheine getauscht und versendet worden. Es erreichen uns leider Nachrichten, dass Wertgutscheine auf dem Postweg verloren gingen. Die Gutscheine sind personalisiert, und können nur vom Inhaber selbst umgetauscht werden.
Bitte melden Sie sich im Büro des Choriner Musiksommers, sollten auch Sie vergeblich auf Post warten.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Jahresabschlusszeit.
Bleiben Sie gesund
.
Ihr Team des Choriner Musiksommers


Der Choriner Musiksommer beschloss mit einem Sonderkonzert am 30.8.2020 seine 57. Saison.

Dieses nicht öffentliche Konzert wurde von rbb Rundfunk und rbb-Fernsehen aufgezeichnet und wird im rbb Radio Kultur am 13.9.2020 um 20.04 Uhr im Konzert am Sonntagabend gesendet. Die Ausstrahlung im rbb Fernsehen erfolgt Ende September.
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/themen/musik/beitraege/2020/08/neustart-der-berliner-orchester-mit-rbbkultur.html


Achtung! Pishing Mails!

Aktuell sind Mails mit Adressen des Choriner Musiksommers oder im Namen des Choriner Musiksommers unterwegs, die den Empfänger mit einer fingierten Zahlungsaufforderung bewegen wollen, einen Link zu öffnen. Ziel ist ein Angriff auf Ihre persönlichen Daten.
Der Choriner Musiksommer versendet keine Zahlungsaufforderungen per Mail und fordert auch nicht zum Abruf von Daten per Link auf.
Bitte bleiben Sie aufmerksam, öffnen Sie keine Links und beachten Sie die Schutzmaßnahmen gegen Datendiebstahl.
Vielen Dank.


Presseinformation:
Unterstützung für Kultur- und Freizeitbranche – Gutscheinlösung für abgesagte Kulturveranstaltungen

„Corona hat vielen Bürgern den Urlaub vermiest. Und auch Konzerte, Lesungen und Sport-Events können vielfach noch immer nicht besucht werden. Gleiches gilt etwa für Schwimmbäder, Fitnessstudios sowie Musik- und Sprachkurse. Statt der Erstattung der Eintrittspreise sollen Kunden grundsätzlich Gutscheine erhalten. Das Gesetz ist am 20. Mai 2020 in Kraft getreten.“

Fragen und Antworten zur Gutscheinlösung

Pressemitteilung 18.5.2020 – Verschiebung Choriner Musiksommer

Presseinformation zur Verschiebung des Klassik-Festivals
„57. Choriner Musiksommer“

Auch das älteste klassische Musikfestival des Landes Brandenburg – der „Choriner Musiksommer“ im Kloster Chorin – bleibt von der COVID19-Pandemie nicht verschont. Aufgrund der Eindämmungsverordnung und der Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen der Brandenburgischen Landesregierung können auch die Konzerte der 57. Saison des „Choriner Musiksommers“ in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

„Die ehrenamtlich Aktiven und die Künstlerische Leitung des Choriner Musiksommers  bedauern dies sehr und wir bitten um Verständnis bei unserem treuen Publikum“, erklärt der Vorsitzende Norman Reichelt. Das diesjährige Programm war im Wesentlichen dem 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens gewidmet und sollte von nationalen und internationalen Spitzenensembles präsentiert werden.

Nach Maßgabe der im parlamentarischen Abstimmungsprozess befindlichen Gutscheinregelung der Bundesregierung für Kulturveranstaltungen sollen die bereits gekauften Eintrittskarten ihre Gültigkeit behalten.

Künstlerische  Leitung  und  Vorstand  stehen  in  Verhandlung  mit den Orchestern und Solistinnen und Solisten, um so viele Konzerte wie möglich in die 59. Saison des „Choriner Musiksommers“ zu verschieben, da das Programm für das Jahr 2021, für die 58. Saison, bereits fest geplant ist.

Alle Inhaber von Karten der Saison 2020 werden persönlich über die Veränderungen informiert.

Der Choriner Musiksommer e. V. dankt der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Barnim und der Kulturstiftung  der  Sparkasse Barnim, dass alle drei ihre Förderzusage für 2020 aufrechterhalten, obwohl der Musiksommer in das kommende Jahr verschoben werden muss.

Dr. Michael Ermrich, Vorsitzender des Vorstands der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, bekräftigte:

„Die Sparkassenstiftungen und die Sparkasse Barnim  halten als langjährige Partner des Choriner Musiksommers an ihren Förderungen fest. Wir wollen unseren Beitrag dafür leisten, dass der Musiksommer als prägende musikalische Initiative in Brandenburg die Corona-Krise meistern kann.“

Der EWE danken wir für ihr Engagement. Ebenfalls dankt der Choriner Musiksommer der Brandenburgischen Kulturministerin Manja Schüle und der Landesregierung Brandenburg für ihr außerordentliches Engagement zur Stützung der Brandenburgischen Kulturinstitutionen in der CORONA-Pandemie. Unser Dank gilt für die bisherige Zusammenarbeit auch der Amtsgemeinde Britz-Oderberg-Chorin, sowie dem Landkreis Barnim.

Informacja 18 maja 2020r. – Odroczenie Choriner Musiksommer

INFORMACJE PRASOWE NA TEMAT KLASYCZNEGO FESTIWALU

„57. Choriner Musiksommer ”

Najstarszy festiwal muzyki klasycznej w Brandenburgii – „Choriner Musiksommer” w klasztorze Chorin – nie został oszczędził pandemii COVID19. Z powodu rozporządzenia o ograniczaniu rozprzestrzeniania i zakazu duże wydarzenia przez rządu Brandenburgii w tym roku nie odbyć koncertów 57. sezonu „Choriner Musiksommer”.

„Wolontariusze i kierownictwo artystyczne Choriner Musiksommer bardzo tego żałujemy i prosimy o wyrozumiałość od naszej lojalnej publiczności ”, wyjaśnia przewodniczący Norman Reichelt. Tegoroczny program był poświęcony 250. urodzinom Ludwiga van Beethovena i miał być prezentowany przez najlepsze krajowe i międzynarodowe zespoły.

Zgodnie z rozporządzeniem rządu niemieckiego w sprawie zakupione kuponów i bilety na wydarzenia kulturalne zachowują ważność.

Dyrektorzy artystyczni i członkowie zarządu negocjują z orkiestrami i solistami w celu przełożenia jak największej liczby koncertów na 59. sezonu „Choriner Musiksommer”, ponieważ program w roku 2021 na 58. sezon został już zaplanowany.

Wszyscy posiadacze kart sezonu 2020 zostaną osobiście poinformowani o zmianach.

Choriner Musiksommer e.V. dziękuje Ostdeutsche Sparkassenstiftung wraz z Sparkasse Barnim i Kulturstiftung der Sparkasse Barnim za utrzymanie wszystkich trzech zobowiązań finansowych na 2020r., mimo że lato muzyki musi zostać przełożone na nadchodzący rok.

Dr. Michael Ermrich, prezes zarządu Ostdeutsche Sparkassenstiftung, potwierdził:

„Sparkassenstiftung i Sparkasse Barnim, jako długoletni partnerzy Choriner Musiksommer, trzymaj się obietnicy finansowania. Chcemy przyczynić się do tego, aby lato muzyki jako formacyjnej inicjatywy muzycznej w Brandenburgii mogło przezwyciężyć kryzys korony ”.

Dziękujemy EWE za ich zaangażowanie. Choriner Musiksommer dziękuje także ministrowi kultury Brandenburgii Manja Schüle i rządowi Brandenburgii za ich niezwykłe zaangażowanie we wspieranie brandenburskich instytucji kultury w pandemii CORONA. Dziękujemy również za dotychczasową współpracę z gminą Britz-Oderberg-Chorin i powiatem Barnim.

____________________________________________________________________

Der Vorverkauf für den 57. Choriner Musiksommer vom 27. Juni 2020 bis 30. August 2020

startete am 29. November 2019 um 12 Uhr.


Bitte informieren Sie sich rechtzeitig zu den Fahrzeitveränderungen der RE 3
Bauinformationen Deutsche Bahn

Bitte informieren Sie ich rechtzeitig zu baubedingten Behinderungen bei der Anreise mit dem Auto Baustellen-Informations-Service


Der Choriner Musiksommer wurde 2018 mit dem erstmals verliehenen BERLIN BRANDENBURG PREIS
der Stiftung Zukunft Berlin und der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte ausgezeichnet.
Der Preis wird an Initiativen verliehen, welche Orte und Räume zum Leben erweckten, auch über Zeitenwenden und Grenzen hinweg, und auch zukünftig mit Leben erfüllen.